Rezepte
Zutaten: 4 Schweinerückensteaks (Größe nach Wunsch) 3 Essl. Zucker 4 Essl. Créme frâiche 1/4 l Weißwein 2 cl Weinbrand 200g geschälte und blanchierte Maronen 1/8 l geschlagene Sahne
Zubereitung: Zucker in einen Topf geben, dann schmelzen und karamelisieren las- sen. Die Maronen dazugeben, kurz durchschwenken, mit etwas Weiß- wein und Wasser ablöschen und kochen lassen.
Schweinesteak mit Kastanien
Die Schweinesteaks braten und anschließend warmstellen. Den Bratenfond mit dem restlichen Weißwein und dem Weinbrand ablöschen, Créme frâiche dazugeben und die Sauce dann einredu- zieren. Mit der geschlagenen Sahne verrühren und noch einmal aufkochen lassen. Die Schweinesteaks mit Sauce überziehen und mit den glacierten Maronen belegen. Als Beilage passen Schupfnudeln, Spätzle oder Bratkartoffeln.
Mörzheimer Hauptstraße 14 - 16 • D - 76829 Landau-Mörzheim • Telefon: 06341-32938
Zutaten: 4 Schweinerückensteaks (Größe nach Wunsch) 3 Essl. Zucker 4 Essl. Créme frâiche 1/4 l Weißwein 2 cl Weinbrand 200g geschälte und blanchierte Maronen 1/8 l geschlagene Sahne
Zubereitung: Zucker in einen Topf geben, dann schmelzen und karamelisieren las- sen. Die Maronen dazugeben, kurz durchschwenken, mit etwas Weiß- wein und Wasser ablöschen und kochen lassen.
Schweinesteak mit Kastanien
Die Schweinesteaks braten und anschließend warmstellen. Den Bratenfond mit dem restlichen Weißwein und dem Weinbrand ablöschen, Créme frâiche dazugeben und die Sauce dann einredu- zieren. Mit der geschlagenen Sahne verrühren und noch einmal aufkochen lassen. Die Schweinesteaks mit Sauce überziehen und mit den glacierten Maronen belegen. Als Beilage passen Schupfnudeln, Spätzle oder Bratkartoffeln.
Mörzheimer Hauptstraße 14 - 16 • D - 76829 Landau-Mörzheim • Telefon: 06341-32938
Schweinesteak